Werden wir das iPhone 5 im September sehen?

Heutzutage werden Handys und Smartphones nicht einfach flott in die Verkaufsregale geschmissen, sondern mit einem Event vorgestellt. Kein Wunder auch, handelt es sich doch beim iPhone um das beliebteste und bekannteste Smartphone der Welt. Amerikanische Medien wollen jetzt den Release-Termin erfahren haben, gestützt auf zuverlässige anonyme Quellen. Demnach tritt das iPhone 5 erstmals am 12. September vor die Kameras.

iPhone 5

FLIP4NEW kauft jetzt noch mehr Kameras, Objektive und Blitzgeräte an

Der Sommer ist die schönste Zeit des Jahres und bietet vielen Hobby-Fotografen unzählige Motive. Ob in der Natur, der Stadt oder in den eigenen vier Wänden – es gibt immer etwas zu entdecken. Die neuen Systemkameras sind dabei der perfekter Begleiter. Automatische Motiverkennung, intelligente Belichtungsmodi und Videoschnappschuss-Funktion machen das Fotografieren so einfach wie Zähneputzen.

Die neuen Systemkameras erobern die Welt im Sturm. Je nach eigenem Geschmack lassen sich verschiedene Objektive und Blitzgeräte einsetzen, die das beste aus jedem Motiv herausholen. Auch sind sie im Vergleich zu digitalen Spiegelreflexkameras kompakter und weniger kompliziert, was jeden Technikmuffel schnell einsteigen lässt.

DVD- und Blu-ray Player bei FLIP4NEW verkaufen

FLIP4NEW weitet sein Ankaufsportfolio aus und kauft nun auch DVD- und Blu-ray Player an. Als erstes Re-Commerce Unternehmen Deutschlands ist ein ganzheitlicher Ankaufs-Service gewährleistet und durch die Schnelllebigkeit der Abspielgeräte ist das für beinahe jeden Haushalt interessant.

Ein Blu-ray Player ist für jedes moderne Wohnzimmer ein Muss. Auf dem heimischen Flachbildfernseher werden Filme zu einem wahren Genuss, da nicht nur das Bild sondern auch der Ton ein bisher nie dagewesenes Gefühl des „Mittendrin“ vermittelt. Zuvor nie beachtete Details werden sichtbar und so schafft der Player eine schärfere Realität.

Das Büro für unterwegs – Das iPad und was es zu bieten hat

Wichtige eMails beantworten, der Präsentation einen letzten Schliff verpassen oder die Geschäftszahlen des letzten Quartals bearbeiten – all das ist auch mit dem iPad möglich. Was viele nicht wissen: Apple’s Tablet lässt sich ganz einfach mit einigen interessanten und brauchbaren Apps ausstatten und schon hat man ein tragbares Büro unterm Arm.

Von Haus aus ist das iPad eher im geringen Maße mit arbeitstauglichen Programmen ausgestattet. Neben dem Browser Safari und der eigenen Mail-App verzichtet das iPad auf aufwendigere Programme. Das heißt, dass sie im Nachhinein ausgesucht und installiert werden müssen. Wir zeigen euch hier einige Apps, die auch dein iPad zu einem wandelnden Büro macht.

Was erhofft ihr euch vom neuen iPhone 5?

Über das iPhone 5 wurde in den letzten Wochen und Monaten viel berichtet und gesprochen. In erster Linie ging es um die technische Ausstattung sowie neue Formen des Designs. Doch was wünschen sich die Kunden? iPhone-Nutzer schauen schonmal neidisch auf andere Smartphones, weil diese über praktische Funktionen verfügen, die Apple nicht in ihre eigenen Geräte einbaut. Wir stellen euch die gefragtesten Wünsche beim iPhone 5 vor.

Anruf mit automatischer SMS ablehnen: Wenn ein Anruf in einer unpassenden Situation eingeht und man diesen ablehnt, kann sich der Anrufer etwas verärgert fühlen. Weit verbreitet ist die Methode, mit einer vorgefertigten SMS zu antworten und dem Anrufer in wenigen Worten den Grund für’s Ablehnen zu nennen. Diese Funktion wird sehr wahrscheinlich im iPhone 5 zum Einsatz kommen.