Nexus 7 Tablet in Deutschland früher als erwartet

Das passiert selten: ein Tablet wird angekündigt und früher als geplant auf den Markt gebracht. So passiert es derzeit mit Google und seinem hauseigenen Tablet Nexus 7. Das in Zusammenarbeit mit dem taiwanischen Hersteller Asus gefertigte 7 Zoll große Tablet kann ab sofort im Google Play Store bestellt werden. Und dabei ist das Mobilgerät nicht nur preislich ein Kracher – das Angebot im Google Play Store ermöglicht dem Käufer des Nexus 7 ein riesiges Angebot an verschiedenen Apps und Medien.

IFA-Trends 2012: Teil 3 – HiFi

Am Freitag ist es endlich soweit – die IFA 2012 in Berlin öffnet ihre Pforten. Einige Geräte konnten wir Euch bereits vorstellen, doch die Fülle an Produkten ist riesig, sodass wir uns noch von einigen Herstellern und ihren Produkten überraschen lassen können. Nach ultra dünnen Notebooks und hochauflösenden Fernsehern, widmen wir uns diesmal den Geräten, die uns in der heimischen Couch so richtig wohlfühlen lassen – den HiFi-Geräten.

IFA-Trends 2012: Teil 2 – Fernseher

Diese Woche werfen wir einen genauen Blick auf die IFA-Neuheiten 2012. Unser heutiger Fokus liegt auf den Fernsehern, die mit noch schärferen Bildern, größeren Bildschirmen und einer interaktiven Steuerung die Massen begeistern und eine neue Ära im Wohnzimmer einleiten. Wer nicht die Zeit oder die Lust hat nach Berlin zu fahren, kann sich hier erste wichtige Infos zum Thema Fernseher einholen.

IFA-Trends 2012: Teil 1 – Ultrabooks

Einen ersten Ausblick auf die diesjährige Internationale Funkausstellung in Berlin haben wir Euch bereits gegeben. Aber wie es sich in der Technik-Welt eben verhält, vergeht kein Tag an dem nicht ein neues Gerät vorgestellt wird. Zwischen dem 31. August und dem 5. September können wir uns also auf bekannte sowie unbekannte Neuheiten freuen. Darunter sind Kameras, Fernseher, Notebooks, Tablets, Kopfhörer, Heimkino-Anlagen und und und…

Alle kommenden Geräte vorzustellen würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen, weshalb wir für Euch die wichtigsten und innovativsten Neuheiten rausgepickt haben. Aber soviel kann man schon sagen: Die 52. IFA Ausstellung folgt mehreren Trends zugleich. Neben größeren und schlankeren Fernsehern und ihrer Anbindung ins weltweite Netz, stehen auch die hauchdünnen Ultrabooks im Rampenlicht sowie die Vernetzung unterschiedlicher Gerätearten.

Facebook entfernt gelöschte Fotos von seinen Servern…engültig!

Es hat viele Jahre und eine Menge Kritik gebraucht, bis Facebook sein neues System zur Datenverarbeitung gelöschter Inhalte einsetzt. Einmal hochgeladene Fotos sind nicht mehr für Ewigkeiten im Netz zu finden, sondern lediglich für 30 Tage, bis Facebook die Fotos aus den eigenen Servern entfernt. Das ist eine gute Nachricht für alle, die ein nicht gerade schmeichelhaftes Bild von sich im sozialen Netzwerk verbreitet haben.