Sony: Playstation 3 wird trotz PS4 nicht links liegen gelassen

Playstation 4

Der Befürchtung, aufgrund einer neuen Konsolengeneration mit der eigenen nicht mehr aktuellen Konsole als Kunde unwichtig zu werden, hat Sony nun einen Riegel vorgeschoben. Die Playstation 3 wird weiterhin als Familienmitglied behandelt und nicht nur mit Updates, sondern auch mit neuen Spielen versorgt.

Gegen Jahresende wird die Playstation 4 für sage und schreibe 399 € verkauft. Das freut nicht nur viele aktuelle Besitzer der Playstation 3 – auch unentschlossene Käufer, die bisher zwischen der Sony Konsole und der Xbox One von Microsoft tendierten, haben nun einen wichtigen Indikator zur Hand. Was die Hardware anbelangt, liegen die beiden Konsolen gar nicht so weit auseinander. In manchen Punkten ist die PS4 stärker ausgestattet, ob das aber am Spielerlebnis etwas ändert, muss sich beim ersten Praxistest zeigen.

Schnelleres Wi-Fi für alle! – Neuer Standard startet dieses Jahr

Wi-Fi

Die Entwicklung der vergangenen Jahre hat eines deutlich gemacht: die Infrastruktur wird der Nutzung mobiler Endgeräte nicht gerecht. Der Zugang zum weltweiten Netz erfolgt verstärkt durch das Wlan. Dass man unterwegs teils schlechte oder gar keine Verbindung empfängt, könnte bald der Vergangenheit angehören.

Während der Gedanke im Kopf bereits abgeschlossen ist, versucht das Smartphone weiterhin sich per Wlan ins Netz zu verbinden. Um diese Zeitspanne zu verkürzen, startet dieses Jahr der neue Standard Wi-Fi 802.11ac. Dadurch können theoretisch Geschwindigkeiten von bis zu 1,3 Gigabit pro Sekunde erreicht werden. Zwar wird niemand an diese magische Marke herankommen, dennoch wird es eine deutlich spürbare Verbesserung geben.

Die neuen Apple MacBooks – Probleme mit dem neuen Wi-Fi

Apple MacBook Air Wifi

Apple scheint von einem Fluch verfolgt zu werden: Ob neue iPhones, iPads oder MacBooks auf den Markt kommen, wenige Tage später quillt das Apple Support-Forum nur so vor Anfragen und Beschwerden über. Grund dafür sind Wi-Fi Probleme der neuen MacBook Air Modelle, die gerade erst im Handel erschienen.

Stets ambitioniert, neue und bessere Standards zu setzen, hat Apple bei den neuen MacBook Air Modellen nicht nur den neuen Intel Haswell Chip verbaut, sondern auch den neuen Wi-Fi Standard 802.11ac eingeführt. Dadurch soll die kabellose Internet-Performance ums Dreifache gesteigert werden, so Apple auf der Produktseite zum MacBook Air.

Noch mehr Notebooks – FLIP4NEW kauft 50.000 Notebooks von 18 Herstellern an

Als größter Ankäufer für Unterhaltungselektronik und Medien konnte sich FLIP4NEW in kürzester Zeit einen Namen machen und unzählige Verkäufer von gebrauchten Waren zufriedenstellen. Für uns sprechen nicht nur die attraktiven Ankaufspreise und der zuverlässige Ablauf des Verkaufsprozesses – auch unser riesiges Ankaufsportfolio garantiert jedem Kunden den Verkauf unliebsam gewordener Unterhaltungselektronik.

Wer unabhängig und flexibel sein möchte, arbeitet schon lange mit einem starken Notebook oder einem schlanken Ultrabook. Diese Freiheiten sind einem mit dem Desktop-PC nicht gegeben, weshalb immer schlankere und leistungsstärkere Laptops den Markt stürmen. Selbst für den Einsatz zuhause sind sie weitaus besser geeignet und können bequem in der Küche, im Bett oder dem Garten genutzt werden.