iPhone 8 – Neuer Bericht spricht von drei iPhone Modellen in 2017

Noch ehe das iPhone 7 diesen September erschien, war unser Blick schon auf den Nachfolger gerichtet. Denn 2017 verspricht endlich das iPhone abzuliefern, auf das Apple Fans so lange warten. Schließlich wird nichts Geringeres gefeiert als das 10-jährige Jubiläum des iPhone und man rechnet stark mit einem optischen Upgrade. Schließlich hielten wir mit den letzten drei iPhone Generationen ein äußerlich mehr oder minder gleiches Gerät in Händen. Aber nicht nur in Sachen Optik wird das neue iPhone von sich überzeugen.

Touch Disease – Apple startet iPhone 6 Plus Reparaturprogramm

Mit jedem neuen iPhone Release schleichen sich Bugs und Fehler ein, die das Vergnügen mit dem Gerät schnell mindern können. So auch geschehen mit dem iPhone 6 Plus, dessen Fehler eine nicht unbedeutende Zahl an Nutzern betroffen hat. Wegen „Touch Disease“ erscheinen auf dem Display des iPhone 6 Plus Schlieren oder graue Balken, während im schlimmsten Fall nichts auf dem Bildschirm zu erkennen ist. Während Apple die Schuld von sich weist, startet das Unternehmen dennoch ein Reparaturprogramm mit einem deutlichen Rabatt.

Mein iPhone suchen – Apple Patent findet ausgeschaltete iPhones

Das iPhone hat so ziemlich jedes nette Feature, das für die meisten Alltagssituationen angebracht ist. Und auch eines, sollte man sein iPhone verlegt oder verloren haben. Mit „Mein iPhone suchen“ kann man nach der anfänglichen Schrecksekunde mit der Ortung seines verloren gegangenen Smartphones beginnen. Und da man nicht weiß in welchen Händen es steckt, kann man kurzerhand den Zugriff auf das iPhone mitsamt seinen privaten Daten blockieren. Das aber nur, wenn man dem möglichen Dieb zuvorkommt. Denn schaltet dieser das iPhone aus, lässt es sich nicht mehr orten. Das soll sich aber bald ändern.