Erstes Smartphone mit „Nokia by Microsoft“ – das Lumia 830

Lumia_830-render_thumb

Seit Ende April 2014 gehört die Handysparte von Nokia nun zu Microsoft. Unter dem Namen Microsoft Mobile Oy bleibt der Sitz in Finnland. Ganze 10 Jahre lag darf Microsoft seine Mobiltelefone unter dem Namen „Nokia“ verkaufen.

Jetzt sind Fotos verbreitet worden, die das neue Lumia 830 zeigen. Diese zeigen ein 5-Zoll-Smartphone mit 13MP Kamera und einer Linse von Carl-Zeiss. Das neue Branding „Nokia by Microsoft“ ist ebenfalls deutlich sichtbar auf der Rückseite des Lumia 830 platziert.

Ansonsten befindet sich ein Lautsprecher an der Unterseite, ein LED-Blitz und ein Mikrofon sind ebenfalls zu sehen. Stark an das Nokia Lumia 930 erinnernd, könnte auch dieses Modell einen Rahmen aus Aluminium besitzen.

Die Welt von Nokia – der Abschied von den Handys

cellphone-nokia-5110-(1998)

Wer wusste, dass die berühmten Finnen 1865 mit Papiererzeugnissen gestartet sind? Interessant ist auch, dass später zunächst Gummistiefel und Radmäntel produziert wurden. Erst 1967 ist das uns bekannte Nokia Unternehmen entstanden. Es dauerte nochmals 20 Jahre, bis das erste tragbare Mobilfunktelefon auf den Markt kam.

Von 1998 bis 2011 war Nokia der weltgrößte Mobiltelefonhersteller und wurde dann in 2012 von Samsung abgelöst. Doch schon in 2008 begann der Marktanteil der Finnen rapide zu sinken und große Verluste wurden eingefahren. Telefone mit dem hauseigenen Betriebssystem Symbian wurden schlecht angenommen, so dass der Konzern das System Windows Phone einsetzte.

FLIP4NEWS: Wer ist Cortana?

cortana

Sie schimmert blau, hat einen starren Blick und ist intelligent – sehr intelligent.

Der Name Cortana stammt aus Microsofts Spielserie „Halo“ und wird als Sprachassistenz tatsächlich eine Art künstliche Intelligenz sein. Das System wird mit Informationen aus Bing und Foursquare gespeist. Darüber hinaus reagiert sie auf Text – und Spracheingaben und lernt fleißig aus diesen.

Die Mischung aus Siri (Apple) und Google Now wird persönlich, spricht sie den User doch mit seinem Namen an und nutzt die Daten aus Kontakten, Terminen, GPS Koordinaten und Emails. Direkte Befehle und Fragen seitens des Nutzers werden zu Lernzwecken gespeichert. Die clevere Sprachassistenz will den Anwender kennenlernen und stellt Fragen zu Freizeitaktivitäten, Benutzername und Essgewohnheiten.

Helau & Alaaf! Die Best Preis Aktion für Handys startet!

600x430_Karneval_Flip4_Blog

Jetzt geht´s los: Wir bieten euch die jecksten Höchstpreise* für ausgewählte Smartphones.  Ab 11.11. um 11:11 Uhr seid ihr dabei. Jetzt den 20 Euro Gutschein einlösen und bis zu 470 Euro für dein Smartphone kassieren – und das mit 14 tägiger Preisgarantie! Das Angebot gilt nur für kurze Zeit. Wer schnell ist, macht ordentlich Kasse.

Bei den ausgewählten Gadgets handelt es sich um Top Hersteller wie zum Beispiel Apple, Samsung, HTC, Nokia, Sony, und Blackberry. Eine vollständige Übersicht findet ihr auf unserer Homepage.

Wie es funktioniert? Ganz einfach:

  • Das gebrauchte Smartphone bei FLIP4NEW verkaufen

Nokia Lumia 1020 – High-End Kamera im High-End Smartphone

Nokia Lumia 1020 2

Das neueste Mitglied der Lumia-Reihe aus dem Hause Nokia wurde enthüllt: das Lumia 1020, lange unter dem Codenamen ‚EOS‘ verborgen, ist ein wahres Kamera-Monster. Das Windows Phone ähnelt vom Design her den Vorgängermodellen, ist aber wegen des starken Kamera etwas kräftiger ausgefallen.

Nokia wählte für die Präsentation einen Ort aus, an dem die Kamera des Lumia 1020 ihr Können ausgiebig zeigen durfte. Auf dem Pier 92 in New York gab es dafür allerhand Motive, von der Skyline über den Hafen bis hin zum offenen Meer. Der 41 Megapixel starke Knipser und die Kamera-Software des Lumia 1020 sind die Alleinstellungsmerkmale des Smartphones der Finnen. Kein anderer Hersteller hat bei seinen letzten Modellen so viel Wert auf die Kamera-Features gelegt wie Nokia dies tat.