Das Sony Xperia P2 mit Ausdauer

 

Sony-Xperia-P2-Sony-Xperia-Z4Gerade wurde das Xperia Z4 in Japan vorgestellt, so sorgt Sony für weitere Schlagzeilen: das Flaggschiff kommt nicht nach Europa, wohl aber ein anderes Modell: das Xperia P2.

Gerüchte besagen, dass das in 2012 eingeführte Xperia P neu aufgelegt wird. Und dieses Modell könnte das neue internationale Flaggschiff sein, welches sich äußerlich, jedoch kaum innerlich vom Z4 unterscheiden würde.

Sony scheint auf die aktuellen Umfragen über Wünsche an das zukünftige Handy zu reagieren. Laut Auswertung des Digitalverbandes Bitkom, wünschen sich knapp 70 Prozent der Befragten mehr Ausdauer für ihr nächstes Gerät. Das Xperia P2 wird dem Folge leisten und mit einem 4.240 mAh starken Akku auftreten. Dafür entsteht ein Ausmaß zwischen 8,9 und 10,9 Millimetern in der Tiefe. Im Vergleich dazu, misst das Z4 ganze 6,9 Millimeter.

Sony Xperia Z4 – ein weiteres Flaggschiff macht sich bereit

Sony-Xperia-Z4-Leak-3

Erste Render-Bilder sind im Umlauf. Das Xperia Z4 sieht fast so aus wie sein Vorgänger und doch wird es anders. Zumindest gemäß der Erwartungen der Fans.

Die Fotos sowie Information stammen aus der Feder von OnLeaks. Auf der französischen Seite nowhereelse.fr ist das Xperia Z4 von allen Seiten zu sehen. Das Design unterscheidet sich kaum vom aktuellen Flaggschiff. Nur ein paar Details, wie der Lautsprecher auf der Vorderseite des Gerätes, welcher nun näher an den Gehäuserand rückt sowie die Positionsveränderung des Näherungssensors variieren das äußere Bild kaum. Der Magnetanschluss für die Dockingstation scheint allerdings Geschichte zu sein.

Sony-Xperia-Z4-Leak-4

Die Neuen vom MWC 2015 – Wohin mit den Alten?

SONY DSC

Knapp 2.000 Aussteller nutzen die Bühne des Mobile World Congress, um ihre Neuheiten zu präsentieren. Die wichtigste Mobilfunk-Messe des Jahres findet noch bis zum 05. März 2015 in Barcelona statt. Wer jetzt mit der neuesten Technik liebäugelt, kann das alte Gerät ganz einfach verkaufen. Re-Commerce heißt hier die Lösung.

Fast alle namhaften Hersteller und solche, die es noch werden wollen, sind auf dem Mobile World Congress vertreten. Neben den Pre-Events von Samsung, Huawei und HTC, zeigen sich unter anderem auch die Neuen von Wiko und Sony.

Weihnachten naht und tolle Aktionen starten

Samartphone Aktion

Keine vier Wochen mehr – dann ist wieder Weihnachten. Hightech-Produkte gehören zu den beliebtesten Geschenken. In 2013 lagen Tablets und Smartphones mit mehr als 23 Prozent an vorderster Front, gefolgt von Flachbildfernsehern und E-Book-Readern mit 13 und 12 Prozent.

Auch in 2014 werden sich gerade Smartphones wieder größter Beliebtheit erfreuen. Was liegt da näher als von Aktionen zu profitieren, welche die Vorweihnachtszeit versüßen? So hat das Re-Commerce Unternehmen FLIP4NEW gleich zwei Kampagnen am Start.

Bei der Smartphone- und Mac Aktion gibt es einen hohen Sonderbonus, welcher on top auf den Verkaufspreis addiert wird. Um in den Genuss dieses Bonus zu gelangen, muss eines der Aktionsmodelle von Apple, Samsung, Sony und HTC im Warenkorb liegen sowie ein Mindest-Warenkorbwert erreicht werden.

Gerüchte um das Xperia Z4 von Sony

xperia-z-ultra-waterproof-and-made-to-last-3ef42d23b915119a44798b765c6aee4a-940

Das aktuelle Flaggschiff von Sony, das Xperia Z3, ist sehr gut im Markt gestartet. Doch bereits jetzt kursieren Gerüchte um das Nachfolge-Model. Sony brachte bisher in einem Turnus von nur einem halben Jahr seine neuen Smartphones heraus. Scheinbar möchte der japanische Konzern das jetzt ändern. Der Markt sei übersättigt und größere Innovationen bräuchten mehr Zeit, so der Android Fanblog „Android Origin“.

In 2015 möchte Sony somit nur ein einziges Vorzeigemodell auf den Markt bringen: das Xperia Z4.