iPhone SE – Apple enthüllt diesen März den 4 Zoll Nachfolger

Das iPhone SE ist die heimliche Nummer Eins vieler Apple Fans, die mit der Wachstumskur des iPhone 6 und iPhone 6s nichts anfangen konnten. Das iPhone SE, optisch stark am iPhone 5s orientiert, ist klein, handlich und bietet alles was das Apple-Universum offeriert. Nun scheint das erstmals im März 2016 erschienene Smartphone einen Nachfolger zu bekommen. Noch in diesem März soll Apple ein Event abhalten und neue iPads als auch das iPhone SE der zweiten Generation enthüllen.

Seit dem September 2014 mussten sich Apple Fans auf neue Dimensionen einstellen. Mit dem iPhone 6 wuchs das Display von bislang 4 auf 4,7 Zoll, während das größere iPhone 6 Plus gar mit einem 5,5 Zoll Display daherkam. Das große Modell war wirklich nur für jene gedacht, die sich deutlich mehr Display wünschten im Vergleich zu den Vorgängern. Das iPhone 6 hingegen war für alle gedacht, doch eine hitzige Debatte brach aus, ob das Display des 4,7 Zoll Modells nicht auch zu groß sei. Apple wurde vorgeworfen den Trend aus der Android-Welt aufzuschnappen, wo Bildschirme im Laufe der Zeit immer mehr anwuchsen, um dem gestiegenen Medienkonsum gerecht zu werden. Naja, die Debatte ist weitestgehend abgeflaut und wir gewöhnten uns schnell an die gewachsenen iPhones.

Da sich dieses Thema lange hartnäckig hielt, brachte Apple schließlich das iPhone SE im März 2016 auf den Markt. Mit Freuden wurde das Revival des iPhone 5s Looks gefeiert mit handlichen Dimensionen und dem geliebten 4 Zoll Display. Seither ist es still geworden ums iPhone SE, was wohl mit der großen Vorfreude auf das Jubiläumsmodell iPhone 8 zu tun hat, das diesen September vorgestellt wird.

iPhone SE im Vergleich

Jedenfalls stehen alle Zeichen auf ein zweites iPhone SE, das noch in diesem Monat präsentiert wird. Laut unseren Kollegen von MacRumors begannen bereits einige US-Einzelhändler damit ihre Regale mit dem letztjährigen iPhone SE zu leeren und sie an Apple zurückzuschicken. Warum? Angeblich um Platz für den Nachfolger zu machen. Noch handelt es sich um eine Vermutung und keine gesicherte Information, da nicht alle iPhone SE Modelle (Speichergröße und Farbe) zurückgesandt wurden.

Selbst wenn eine zweite Generation des iPhone SE erscheint, ist nicht mit großen Neuerungen zu rechnen, was das relative Desinteresse der Medien an diesem Modell erklären könnte. Man erwartet wieder ein 4 Zoll Display mit wahrscheinlich gleichem Look sowie leicht verbesserte interne Komponenten. So werden möglicherweise der iPhone 7 Prozessor (A10 Fusion Chip) sowie ein 2 GB RAM ins neue iPhone SE einziehen, während wir Infos zur Kamera, Anschlüssen sowie anderen Komponenten abwarten müssen. Auf alle Fälle wird das iPhone SE so gestaltet, dass es nicht mit aktuellen und kommenden iPhones in Konkurrenz gerät.

Bild: apple.com

3 thoughts to “iPhone SE – Apple enthüllt diesen März den 4 Zoll Nachfolger”

  1. Pingback: Neueröffnung - Köln bekommt zweiten Apple Store - Applekanal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.