Re-Commerce gibt’s auch für Schuhe und Taschen

E-Commerce ist jedem ein Begriff. Dank eBay, Amazon und Co. kommen wir schnell und einfach an die unterschiedlichsten Dinge heran. Ob es nun Notebooks, Schuhe, Urlaubsreisen oder Möbel sein sollen. Mit wenigen Klicks sucht man sich sein Lieblingsprodukt heraus und hat es nach wenigen Tagen schon in der Hand. Was für eine schöne neue Welt!

Geht es aber um den Verkauf dieser Dinge, dann wird es schon etwas schwieriger oder doch nicht? Schon mal was von Re-Commerce gehört?
Ähnelt dem oben genannten Begriff, aber mit einem entscheidenden Unterschied. Beim Re-Commerce geht es um den Ankauf gebrauchter Waren durch Unternehmen wie wir von FLIP4NEW.

Unser Spezialgebiet, anfangs noch Apple Produkte, vergrößerte sich schnell und beinhaltet nun beinahe jedes elektronische Gerät – vom alten Nokia Handy über teure Spiegelreflexkameras bis hin zu ausgedienten Fernsehern. Wir haben es in kurzer Zeit geschafft, das Ankaufsportfolio enorm zu vergrößern. Aber was heißt das für den Kunden?

Egal welches elektronisches Gerät bei Ihnen zuhause herumliegt, es kann an FLIP4NEW verkauft werden. Und da wir fast alles abdecken, können Sie bequem alles in einen großen Karton packen und an uns senden. Unser Ziel ist es, alte Geräte wieder aufzubereiten (Refurbishing) und einen kleinen aber wichtigen Beitrag zum Umweltschutz beizutragen. Denn dadurch sparen wir wichtige Rohstoffe und machen andere durch ihre ausgedienten Handys, Notebooks und Co. glücklich. Denn nicht jeder kann sich das Neueste vom Neuesten leisten.

Re-Commerce ist solch ein erfolgreiches Geschäftsmodell, dass es sich längst nicht nur auf Elektronikgeräte beschränkt. Das zeigt das im Frühjahr 2012 gestartete Re-Commerce Unternehmen xanaroo. Die Online-Plattform ermöglicht den einfachen Verkauf gebrauchter Schuhe und Taschen aller namhaften Hersteller. Ein Konzept, das auf den Ankauf gebrauchter Schuhe und Taschen setzt, ist für jeden von uns interessant. Vor allem für Frauen, denn schon jetzt sind sie zu 70 % als Verkäuferinnen bei xanaroo vertreten.

Unzählige Schuhe und angehäufte Markentaschen, die dann doch nur in der Kommode herumstauben, gehören nun der Vergangenheit an. Dazu einfach xanaroo.de besuchen und in die Maske einige Eckdaten angeben, wie z.B. Schuhgröße, Farbe und Marke. Schon wird der Preis unten rechts angezeigt. Jetzt fehlt nur noch ein Foto zum Schuh oder zur Tasche und einige persönliche Daten.

Mit dem Verkauf Ihrer ausgedienten Schuhe und Taschen an xanaroo sagen sie Nein zur Wegwerfkultur. Xanaroo kümmert sich nämlich um die Vermittlung Ihrer verkauften Stücke. So können sich Schnäppchenjäger an gebrauchten aber schönen Teilen erfreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.