Apple HomeKit – Sicherheitslücke gefährdet Smart Home

Apple hat erneut mit einer schweren Sicherheitslücke zu kämpfen. Nachdem vergangene Woche eine Lücke in macOS bekannt wurde, betrifft es nun HomeKit. Das Tool zum Steuern allerlei Smart Home Geräte hätte von Hackern zum Entsperren smarter Türschlösser genutzt werden können. Glücklicherweise ist es den richtigen aufgefallen, die Apple prompt unterrichteten. Seinerseits will Apple ein baldiges iOS Update liefern, das die Lücke schließt.