iPhone 8 – So könnte Apple’s Jubiläumsmodell aussehen

Wie genau das iPhone 8 aussehen wird, ist noch recht spekulativ. Aber zumindest sind die wichtigsten Aspekte bekannt: das neue OLED-Display wird fast die gesamte Vorderseite in Anspruch nehmen, während die Gehäuseränder extrem verschlankt werden. Der physische Home Button soll zugunsten eines virtuellen und unter dem Display untergebrachten Sensor ersetzt werden. Klingt alles gut, doch so richtig vorstellen kann man sich das Ganze nicht. Wie gut, dass es bereits eine Abbildung des neuen iPhone gibt, die auf offiziellen Bauplänen basiert.

Samsung Galaxy S8 – Hardware und Releasedatum sind nun bekannt

Für gewöhnlich läutet Samsung mit seinem neuesten Galaxy S Phone das Jahr der mobilen Technik aufs Neue ein. Schließlich gilt das Spitzengerät der Koreaner als Gradmesser aller anderen Android-Hersteller und mit etwas Vorlaufzeit auch für Apple, das mit seinem kommenden iPhone 8 schon jetzt für mächtig Wirbel sorgt. Doch obwohl Samsung das Galaxy S8 erst Wochen nach dem Mobile World Congress vorstellt, wo zahlreiche Hersteller ihre Neuheiten präsentieren, gilt das Phone dank zahlreicher Leaks als ungeschlagen. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf den neuesten Leak, auf den wohl keine relevanten Leaks mehr folgen dürften.

iPhone 8 – Neuer Bericht spricht von drei iPhone Modellen in 2017

Noch ehe das iPhone 7 diesen September erschien, war unser Blick schon auf den Nachfolger gerichtet. Denn 2017 verspricht endlich das iPhone abzuliefern, auf das Apple Fans so lange warten. Schließlich wird nichts Geringeres gefeiert als das 10-jährige Jubiläum des iPhone und man rechnet stark mit einem optischen Upgrade. Schließlich hielten wir mit den letzten drei iPhone Generationen ein äußerlich mehr oder minder gleiches Gerät in Händen. Aber nicht nur in Sachen Optik wird das neue iPhone von sich überzeugen.

iPhone 7 – Glaubhafter Leak bestätigt zwei neue Features

Wer die Berichterstattung über das iPhone 7 und iPhone 7 Plus der letzten Monate verfolgt hat, weiß ziemlich genau was auf ihn zukommt. Nach einer anfänglich wilden Gerüchteküche, in der alle möglichen Spekulationen in einen Topf geworfen wurden, gestaltet sich das Bild nun immer klarer. Den neuesten Leak beschert jemand aus dem Apple-Zulieferer Foxconn und scheinbar sind zwei iPhone 7 Features bislang übersehen worden.