Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

PRS

Tablet P

Tablet S

Xperia Tablet


Sony gehört zu den Global Playern im internationalen Elektronikgeschäft. Besonders im Bereich der Unterhaltungselektronik hat das 1946 in Japan gegründete Unternehmen einen großen Marktanteil. Relativ spät hat sich Sony in den Tabletbereich gewagt. Ende 2011 wurde das Sony „Tablet S“ vorgestellt, da waren bereits Tablets von Apple, Samsung und HTC erschienen. Das Design hob sich von der Konkurrenz durch die asymmetrische Bauweise ab. Weiterhin wurde eine 5 Megapixel, die – sonytypisch – gestochen scharfe Fotos schießen kann, integriert. Als Betriebssystem wurde Android mit einigen Modifizierungen für das Sony Tablet verwendet. Hierbei ist der Musikplayer hervorzuheben. Das Tablet S wurde mit erweiterbaren 16 GB, 32 GB und 64 GB angeboten. Diese erste Tabletreihe Sonys geriet jedoch bereits ein Jahr später in Vergessenheit. Sony veröffentlichte parallel zur „Xperia“ Reihe im Smartphone Bereich im letzten Quartal des Jahres 2012 das „Sony Xperia Tablet S“. Besonderes Merkmal hier war ganz klar, dass es im Gegensatz zur Konkurrenz spritzwassergeschützt ist.

Hardware beim Xperia Tablet S


Auch das „Xperia Tablet S“ hat eine optische Besonderheit vorzuweisen. Wie schon bei den Vorgängern befindet sich auf der Rückseite im oberen Bereich eine Verdickung. Es entsteht der Eindruck eines umgeschlagenen Heftes. Diese eigenwillige Optik dient der Bedienerleichterung. Ein 9,4 Zoll großes Display bietet der Darstellung des Android Betriebssystems eine großzügige Fläche. Zudem sind zwei Kameras vorhanden. Die rückwärtige 8 Megapixel lässt - im Gegensatz zur enttäuschenden 1 Megapixel Frontkamera – keine Wünsche offen. Die WLAN Varianten sind mit den erweiterbaren 16 GB, 32 GB und 64 GB erhältlich. Die 3G Version ist mit 16 GB und 64 GB erhältlich. Dieser Einstig in die Welt der Oberklasse Tablets ist gelungen und bringt uns zum aktuellen Top Tablet von Sony.

Sony Tablet verkaufen mit FLIP4NEW


Mitte 2015 erschien bis dato das letzte Tablet von Sony. Das „Xperia Z4 Tablet“ erhält durchweg Bestnoten in Tests. Es ist besonders dünn und leicht, das Betriebssystem ist extrem schnell, das Display hochauflösend und das Tablet ist wasserdicht. Die Verdickung der Rückseite wie bei älteren Modellen ist nicht mehr vorhanden. 10,1 Zoll und eine Full-HD-Auflösung versprechen eine besondere Qualität beim Ansehen von Filmen. Das Design ist elegant in schwarz gehalten. Zentral auf der Rückseite ist der Sony Schriftzug erkennbar. Der Powerbutton ist rund, wie man es mittlerweile bei Sony gewohnt ist. Zudem gibt es einen Port für mirco-SD Karten. Das Android Betriebssystem läuft flüssig, hierfür sorgen 3GB Arbeitsspeicher. Integriert sind 32 GB, die sich jedoch bei Bedarf um 128 GB erweitern lassen. Ein NFC Chip ist genauso vorhanden wie die 8,1 Megapixel die auf der Rückseite angebracht ist. Die Frontkamera ist kein Hingucker, bietet jedoch die Möglichkeit Videotelefonate in akzeptabler Qualität zu führen. Mit dem optionalen Tastaturdock verwandelt sich das Tablet schnell in ein Notebook. Wer sein altes Tablet schnell und zu einem fairen Preis verkaufen möchte, kann dies bei FLIP4NEW erledigen. Durch eine Ermittlung des aktuellen Zustandes lässt sich ein Ankaufpreis in wenigen Minuten ermitteln. Dadurch lässt sich das neue Tablet besser finanzieren.