Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Modellreihe Pro

Modellreihe 2017

Modellreihe Retina 2017

Modellreihe Retina 2015

Modellreihe 2015

Modellreihe Retina 2014

Modellreihe 2014

Modellreihe 2013

Modellreihe 2012

Modellreihe 2011

Modellreihe 2010

Modellreihe 2009

Modellreihe 2008

Modellreihe 2007


iMac Alu verkaufen

Der erste Mac von Apple erschien bereits vor etwa 20 Jahren im Jahre 1998, doch der iMac Alu, der bis heute produziert wird, kam erst 2007 auf den Markt. Die Stand-Alone-Computer aus Cupertino zählen zu den leistungsstärksten Geräten in Branche und bestechen zudem noch durch ein zeitloses Design und das typische Betriebssystem MacOS, der für viele Fans anderen Alternativen immer überlegen sein wird. Durch die Innovationen in jedem neuen Jahr wollen viele Kunden ihren alten iMac Alu verkaufen und wissen oftmals nicht, wie das am einfachsten und schnellsten geht. FLIP4NEW ist der führende Ankäufer in Deutschland. Wir nehmen Ihnen alle Arbeiten ab und errechnen Ihnen schnell den fairen Mac Verkaufswert. Dazu brauchen Sie nur wenige Fragen rund um den Zustand und die Ausstattung zu beantworten, sodass wir Ihnen sofort ein unverbindliches Angebot machen können. So einfach kann man heutzutage online einen iMac Alu verkaufen!

Noch heute den alten iMac Alu online verkaufen

Was sind faire Preise für einen gebrauchten Mac? Diese und ähnliche Fragen stellen sich viele Nutzer, wenn Sie Ihren iMac Alu verkaufen möchten. Bei Verkaufsplattformen stellt man oftmals das alte Gerät ein, muss es umständlich beschreiben und dann hoffen, dass eventuelle Bieter viel Geld dafür zahlen möchten. Nicht selten erhält man allerdings einen deutlich kleineren Betrag, als man ursprünglich erwartet hat und ist dann noch unzufriedener, wenn davon auch exorbitante Gebühren abgezogen werden. Bei FLIP4NEW haben Sie keines dieser Ärgernisse, wenn Sie Ihren iMac Alu verkaufen und profitieren stattdessen von einer reibungslosen und blitzschnellen Abwicklung. Wir nehmen Ihnen nicht nur alle anfallenden Arbeiten, sondern auch die Versandkosten ab, wenn Sie bei uns Ihren iMac Alu online verkaufen. Ist das Gerät bei uns eingetroffen, werden wir all Ihre persönlichen Daten unwiderruflich von der Festplatte löschen, sodass diese keinem anderen Menschen in die Finger fallen können. Dazu profitieren Sie bei uns von der blitzschnellen Auszahlung, bei der Ihnen selbstverständlich keine Gebühren abgezogen werden. So einfach und schnell können Sie im Internet und ganz bequem von zuhause Ihren iMac Alu verkaufen heutzutage.

Was zeichnet den Apple iMac Alu aus?

Eine Vielzahl an Komponenten machen den iMac Alu zu einem ganz besonderen Computer in der Branche. Für viele Nutzer ist er weitaus mehr als nur eine Rechenmaschine. Vielmehr hat sich der iMac Alu seit 2007 zu einem echten Lifestyle Objekt entwickelt, dass aber nicht mit einem außergewöhnlichen Design, sondern auch mit einer überragenden Hardware beeindrucken kann. Bereits die ersten Geräte waren mit Prozessoren ausgestattet, die eine maximale Leistung von bis zu 2,8 GHz garantierten, was selbst heute nicht zum Standard gezählt werden kann. Vor allem die Wahl der hochwertigen Komponenten sorgt dafür, dass Sie auch Jahre später noch viel Geld erhalten, wenn Sie Ihren iMac Alu verkaufen wollen. Schon seit 2014 verbaut Apple 5K Retina Displays mit einer gestochen scharfen Auflösung, die zu dem besten gehört, was der Markt zu bieten hat. Kunden haben dabei die Wahl zwischen eher kleineren Modellen mit 21,5 Zoll oder großen Geräten, die stolze 27 Zoll messen. Selbstverständlich wurden dabei in jeder Generation lediglich die neuesten Intel Core i5 oder i7 Prozessoren verbaut. Dazu kamen mindestens 8 GB Arbeitsspeicher, wenngleich auch bis zu 64 GB RAM nicht unüblich sind. Wer dachte, damit sei bereits das Maximum der Leistung erreicht, hatte ich allerdings gewaltig getäuscht: Ende 2017 kam mit dem Apple iMac Pro ein Computer auf den Markt, der die Branche komplett auf den Kopf stellen wird. Mit der unglaublichen Rechenpower lassen sich etwa Virtual Reality Filme und Spiele erstellen. In der stärksten Version ist der iMac Pro mit einem 18 Core Intel Xeon W Prozessor und 128 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Dazu kommen noch eine ultraschnelle SSD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 4 TB und eine Radeon Pro Vega 64 Grafikkarte mit einem Grafikspeicher von 16 GB. Jahr für Jahr kann Apple bei dem Vorzeigeprodukt neue Maßstäbe setzen, sodass Sie auch später noch viel Geld erhalten werden, wenn Sie Ihren iMac Alu verkaufen möchten.

Wie kann ich heute noch den gebrauchten iMac Alu verkaufen online?

Die Hardware, der Kultstatus und der exzellente Betriebssystem MacOS sind Gründe für einen hohen Mac Gebrauchtwert. Selbst wenn Sie den Computer bereits seit Jahren intensiv nutzen, erhalten Sie noch immer viel Geld dafür. Dementsprechend ist es wichtig, dass Sie beim iMac Alu Verkauf im Internet nichts dem Zufall überlassen. Hoffen Sie nicht auf hohe Gebote, von denen Sie später enttäuscht werden können, sondern nutzen Sie FLIP4NEW, um einen attraktiven Festpreis zu erhalten, wenn Sie Ihren iMac Alu verkaufen. Sollten Sie Ihren Computer dabei übrigens zu schlecht bewertet haben, werden wir Ihnen natürlich mehr Geld zukommen lassen, als ursprünglich berechnet wurde. Wir nehmen Ihnen im weiteren Verlauf alle Arbeiten ab und schicken Ihnen das Versandlabel, das von uns bereits bezahlt wurde, sofort per Email zu. Ist Ihr Apple Mac bei uns eingetroffen, erhalten Sie das Geld blitzschnell auf Ihrem Konto. So einfach und schnell können Sie im Internet heutzutage Ihren iMac Alu verkaufen!