Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Content

Das Huawei Nexus 6P erschien im Jahre 2015 und wurde zugleich zum Flaggschiff aller Android Smartphones. Schon seit Jahren bringt Google unter der Nexus Linie Geräte auf den Markt, die mit reinem Android ausgestattet sind und noch etliche Generationen später mit den neuesten Updates versorgt werden. Das Huawei Nexus 6P war in vieler Hinsicht ein besonderes Modell, da es das letzte Smartphones war, dass von einem Drittanbieter hergestellt wurde: Google bringt seit 2016 mit dem Pixel nicht nur die eigene Software, sondern auch die entsprechende Hardware heraus, sodass die Nexus Serie ausgestorben ist.

Hardware der Huawei Nexus Smartphones

Der 5,7 Zoll große Touchscreen war der größte, der jemals in einem Nexus Modell verbaut wurde. Mit einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln steht er der Konkurrenz von Samsung und LG selbst zwei Jahre später in nichts nach. Dazu kommen 3 GB RAM und ein Snapdragon 810 Prozessor, sowie ein 3450 mAh starker Akku, der eine mehrtägige Nutzung am Stück garantiert. Obwohl der Speicher nicht erweiterbar ist, konnte man bis zu 128 GB ROM auswählen, sodass genug Platz für Bilder, Videos und Musik war. Das ist auch nötig, denn die 13 MP Kamera nimmt gestochen scharfe Inhalte in 4K Qualität auf, die entsprechend Speicherplatz benötigen.

Noch heute auf FLIP4NEW das gebrauchte Huawei Nexus verkaufen

Inzwischen ist die Nexus-Linie nicht mehr am Leben, sodass bald wohl auch die Updates zu den neuesten Android Versionen ausbleiben werden. Generell versichert Google Aktualisierungen nur für die ersten zwei Jahre, wodurch es schon in wenigen Monaten zu den ersten Schwierigkeiten bei der Nutzung von Apps kommen kann. Um dem zuvorzukommen oder um sich das neue Google Pixel 2 zu finanzieren, lohnt es sich, das Huawei Nexus zu verkaufen, solange es noch einen sehr hohen Restwert hat. Bei FLIP4NEW sind Sie dafür genau an der richtigen Adresse, da Sie nur hier von den hohen Festpreisen profitieren und sich auch ansonsten um nichts weiter kümmern müssen.