Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Content

Im Herbst 2015 erschienen das Wiko Pulp und das größere Wiko Pulp Fab auf dem Markt. Neben einer exzellenten Hardware überzeugten beide Smartphones durch einen kleinen Preis und ein minimalistisches Design. Wiko blieb sich auch bei den bis dato hochwertigsten Modellen treu und stattete sie mit einem erweiterbaren Speicher aus, sodass man immer alle Bilder und Videos mit sich dabeihaben konnte.

Hardware von Ihrem Wiko Pulp

Während das reguläre Wiko Pulp 5 Zoll misst, kommt das Fab auf stolze 5,5 Zoll, was im Jahre 2015 bereits zu den Phablets zählte, worauf die Namensgebung schon anspielt. Die technischen Daten unterscheiden sich ansonsten nur sehr geringfügig. So haben beide Smartphones 2 GB RAM, 13 MP Kamera und eine gestochen scharfe HD Auflösung. Der Akku beim Wiko Pulp Fab ist mit 2820 mAh logischerweise etwas größer als die 2500 mAh beim regulären Modell. Auch die 5 MP Frontkamera kann den höchsten Ansprüchen bei Selfies genügen.

So einfach können Sie auf FLIP4NEW Ihr Wiko Pulp verkaufen

Obwohl die Hardware auch in 2017 noch absolut ausreichend für die meisten Anwendungen ist, erleben viele Nutzer immer wieder Probleme bei Apps. Das liegt vor allem an der veralteten Software, da das vorinstallierte Android 5.0.1 Lollipop im Regelfall nicht mehr aktualisiert wird, sodass es inzwischen mit vielen Anwendungen nicht mehr kompatibel sind. Nutzen Sie auf FLIP4NEW die noch immer hohen Preisen für die gebrauchten Geräte und profitieren Sie von den attraktiven Festpreisen, wenn Sie Ihr altes Wiko Pulp verkaufen.