Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand


Das Trekstor Volks-Tablet wurde 2013 vorgestellt und überzeugte sofort mit dem unglaublichen kleinen Preis, der den ungewöhnlichen Namen des Geräts rechtfertigte. Das einzigartige Gerät wurde in Zusammenarbeit mit dem Printmediengiganten BILD entwickelt und dementsprechend stark beworben. Gerade für gewöhnliche Aufgaben und Anwendungen im Alltag war das Trekstor Volks-Tablet ideal geeignet, sodass man lange Zeit auf einen Nachfolger hoffen konnte, was sich aber bis heute nicht realisiert hat.

Verbaute Hardware bei Trekstor Volks-Tablet

Bei dem kleinen Preis von weniger 200€ zum Start waren die Erwartungen an die technischen Daten entsprechend gering, doch das Tablet konnte diese bei weitem übertreffen. Der interne Speicher von 16 GB konnte mit Hilfe einer Micro SD Karte einfach erweitert werden und bot somit genug Platz für Bilder, Videos und Musikdateien. Etwas weniger berauschend ist der Arbeitsspeicher von nur 1 GB, doch 2013 galt dies noch als durchschnittlich. Ebenfalls etwas unterdurchschnittlich war der Touchscreen, der 10,1 Zoll maß und nur über eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln verfügte.

Mit wenigen Klicks auf FLIP4NEW das alte Trekstor Volks-Tablet verkaufen

Generell ist es oft so, dass die günstigen Geräte in der Branche schon nach wenigen Jahren hoffnungslos veraltet sind. Dies ist auch beim Trekstor Volks-Tablet der Fall, der sowohl in der Software als auch in der Hardware nicht mehr konkurrenzfähig mit den neuesten Tablets ist. Nach mehr als vier Jahren auf dem Markt wird es ohnehin höchste Zeit für ein Upgrade. Nutzen Sie also die hohen Preise bei FLIPNEW und holen Sie sich blitzschnell das Geld, wenn Sie Ihr gebrauchtes Trekstor Volks-Tablet verkaufen. Wir nehmen Ihnen außerdem noch alle anfallenden Arbeiten rund um den Verkauf ab, damit Sie sich schon heute mit der Suche einem Nachfolger beschäftigen können.