Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Macbook Air verkaufen

Modellreihe 2017

Modellreihe 2015

Modellreihe 2014

Modellreihe 2013

Modellreihe 2012

Modellreihe 2011

Modellreihe 2010

Modellreihe 2009

Modellreihe 2008

MacBook Air verkaufen

Bereits seit Jahrzehnten steht der Name für die beste Elektronik, die man auf dem Markt für Geld kaufen kann. Den Beginn der mobilen Computer machten iBooks und PowerBooks, die allerdings sehr schwer waren und ein mobiles Arbeiten fast unmöglich machten. Im Jahre 2008 stellte der legendäre Hersteller aus Cupertino dann mit dem MacBook Air die Lösung für alle Probleme vor. Das handliche Notebook überzeugte nicht nur mit dem typischen Betriebssystem MacOS und der herausragenden Hardware, sondern auch mit einem leichten Körper, der eine ausgesprochene Mobilität garantierte. Inzwischen hat Apple die Serie allerdings wieder eingestellt, sodass viele Kunden ihr gebrauchtes MacBook Air verkaufen möchten. Doch gerade bei gebrauchten Geräten ist es oftmals schwer, den fairen MacBook Air Preis zu ermitteln, sodass man das einst sehr teure Notebook unter dem Marktwert verkauft. Der ideale Partner, wenn Sie Ihr MacBook Air verkaufen wollen, ist FLIP4NEW, der führende Ankäufer von gebrauchten Apple Produkten im gesamten deutschsprachigen Raum. Wir zahlen Ihnen nicht nur einen sehr attraktiven Betrag, wenn Sie bei uns Ihr gebrauchtes MacBook Air verkaufen, sondern garantieren Ihnen auch noch eine blitzschnelle Auszahlung.

Einfach und schnell das alte MacBook Air verkaufen

Damit wir den fairen MacBook Air Wert errechnen können, müssen Sie lediglich einige Fragen rund um den Zustand und die Ausstattung beantworten. Geben Sie einfach an, ob man Abnutzungsspuren an dem Gerät erkennt und ob das MacBook Air fehlerfrei arbeitet. Sobald Sie uns noch die verschiedenen Hardware Komponenten verraten haben, werden wir Ihnen einen unverbindlichen Preis anbieten, zu dem wir das MacBook Air von Apple ankaufen. Wenn Sie bei uns Ihr MacBook Air verkaufen, haben Sie selbstverständlich keine weiteren Kosten mehr, da Sie bei uns keinerlei Gebühren zahlen und auch die Versandgebühren vollständig von uns übernommen werden. Zusätzlich dazu profitieren Sie von einer blitzschnellen Auszahlung und einem tollen Service, der Ihnen alle Aufgaben abnimmt. Unsere Experten legen dabei einen besonderen Fokus auf die endgültige Löschung Ihrer persönlichen Daten, damit diese niemandem in die Finger fallen können. Gerade in den heutigen Zeiten wird der Datenschutz immer wichtiger, sodass Sie diese Aufgaben keinen Anfängern übergeben sollten, wenn Sie sich selbst nicht sicher sind. Bei FLIP4NEW ist dieser Service bereits enthalten und für Sie natürlich kostenfrei, wenn Sie Ihr MacBook Air verkaufen.

Besonderheiten beim ikonischen MacBook Air

Selbstverständlich lesen sich die Komponenten, die bei den ersten MacBooks verbaut wurden, heute alles andere als berauschend, doch zur damaligen Zeit gehörten diese noch zu dem Besten, was man für Geld kaufen konnte. Dazu zählten etwa 2 GB RAM und Festplatten mit einem maximalen Speicherplatz von 64 GB. Der 13,3 Zoll große Bildschirm hatte eine maximale Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Der Intel Core 2 Duo Prozessor war ebenfalls sehr hochwertig und sorgte dafür, dass selbst aufwendige Arbeiten keinerlei Probleme darstellten. Im Laufe der nächsten Jahre wurden die jeweiligen Generationen mit weiteren Upgrades versehen, doch Apple baute bewusst nicht die besten Komponenten ein, da diese weiterhin für die MacBook Pro Serie bestimmt blieben. Auch dies ist ein Grund, warum heute immer mehr Menschen ihr MacBook Air verkaufen wollen. So finden Sie in der letzten Generation, die 2015 vorgestellt wurde, beispielsweise Intel Core i5 Prozessoren und nur 4 GB RAM. Selbstverständlich sind auch Modelle mit i7 Chips und einem Arbeitsspeicher von 8 GB erhältlich, doch auch diese entsprechen längst nicht mehr den höchsten Standards. Das gleiche gilt für die Displays, die mit einer maximalen Auflösung von 1440 x 900 Pixeln weit hinter ähnlichen Produkten der Konkurrenz zurückhängen. Apple hat dementsprechend damals auch den Schlussstrich unter das MacBook Air gezogen und produziert die kleinen, flachen Alleskönner nur noch als MacBook. Ein großer Pluspunkt bei den Geräten aus Cupertino ist allerdings die installierte Software MacOS, die besonders in der Kombination mit iPhone und iPad ihre ganze Stärke entfaltet. Das und die Wertbeständigkeit von Apple Produkten sind die Gründe, warum Sie auch Jahre später noch viel Geld erhalten, wenn Sie das gebrauchte MacBook Air verkaufen.

Wie kann ich noch heute mein Apple MacBook Air verkaufen?

Bei der heutigen Auswahl an Anbietern im Internet fällt die Entscheidung schwer, wo man sein altes MacBook Air verkaufen sollte. FLIP4NEW ist dabei die mit Abstand beste Adresse und nicht umsonst auch der unangefochtene Marktführer hierzulande. Verlassen Sie sich auf unseren tollen Service und profitieren Sie von den hohen Preisen, wenn Sie online Ihr MacBook Air verkaufen. Dank der blitzschnellen Auszahlung und der vollkommen unkomplizierten Abwicklung können Sie sich schon heute voll und ganz auf die Suche nach einem Nachfolger fokussieren. Bei uns werden Sie sich nicht lange mit unzuverlässigen Bietern oder schwankenden Preisen herumschlagen. Sie müssen auch keine exorbitanten Gebühren an die Verkaufsplattformen oder andere Mittelsmänner bezahlen, wenn Sie Ihr MacBook Air verkaufen. Sollten Sie außerdem noch Fragen rund um die Abwicklung haben, erreichen Sie unseren Kundenservice sowohl telefonisch als auch per Email. So einfach und schnell können Sie heute Ihr Apple MacBook Air verkaufen.