1
Bewertung
2
Verkaufskorb
3
Login
4
Abschluss

Apple Mac Mini 2,6 GHz i7 Server (Late 2012)

Beantworten Sie bitte zuerst einige Fragen zu Ihrem Gerät


Sehr gut, wenn: Das Gerät weist keine Gebrauchsspuren auf dem Display auf. Es dürfen maximal vereinzelte feine/oberflächliche Kratzer auf dem Gehäuse vorhanden sein. Diese sind nicht mit dem Fingernagel spürbar.

Gut, wenn: Das Gerät weist maximal vereinzelte feine/oberflächliche Kratzer auf dem Display auf, die nicht mit dem Fingernagel spürbar sind. Es dürfen maximal kleine Kratzer oder minimale Abschürfungen auf dem Gehäuse vorhanden sein.

In Ordnung, wenn: Das Gerät weist deutliche Gebrauchsspuren auf, zum Beispiel sichtbare Kratzer die mit dem Fingernagel spürbar sind, oder deutliche Abdrücke der Tastatur auf dem Display auf, aber im Betrieb nicht stören. Es sind lange, tiefe Kratzer, Abschürfungen/Farbabrieb, sichtbare Dellen auf dem Gehäuse vorhanden.

Schlecht, wenn: Das Gerät weist viele bzw. tiefe Kratzer auf dem Display auf, die im Betrieb stören. Am Gehäuse sind Verformungen, Risse, Klebereste/Farbspuren, abgebrochene Teile (die keine Funktion beeinträchtigen), starke oder tiefe Dellen/Kerben oder Nikotingeruch vorhanden. Das Gerät wurde unsachgemäß geöffnet. Die Webcam ist verkratzt.

Das Gerät lässt sich einschalten und schaltet sich danach nicht selbstständig wieder aus. Weist das Gerät einen oder mehrere der folgenden technischen Defekte auf ist die Frage mit “Nein” zu beantworten.

technische Defekte:
- fährt nicht hoch
- fehlende/defekte Systemkomponenten wie Prozessor, RAM
- defekte Schnittstellen wie USB-Anschlüsse
- defektes Wifi oder Bluetooth Modul
- defekte Soundkarte oder Lautsprecher
- defekte Webcam
- gebrochenes oder gerissenes Display, flackerndes Display, Streifen im Panel, defekte Hintergrundbeleuchtung

Die korrekte RAM Kapazität finden Sie im Systemprofiler Ihres Gerätes. Sollte das Gerät keinen RAM verbaut haben oder ist dieser defekt, wählen Sie bitte die entsprechende Antwortmöglichkeit aus.

Die korrekte Festplattenkapazität finden Sie im Systemprofiler Ihres Gerätes unter dem Menüpunkt Hardware. Sollte das Gerät keine Festplatte verbaut haben oder ist diese defekt, wählen Sie bitte die entsprechende Antwortmöglichkeit aus.