Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Apple iMac Alu 2009 verkaufen

Schon der Apple iMac Alu 2009 erschien in den beiden Displaygrößen 21,5 und 27 Zoll, denen Apple bis heute treu geblieben ist. Auch das Design unterscheidet sich neun Jahre nach dem Release nur in einigen wenigen Nuancen und ist damit eines der Highlights bei dem alten Gerät. Die Hardware war für damalige Verhältnisse zwar ebenfalls überdurchschnittlich und wurde den hohen Erwartungen gerecht, doch inzwischen sind so viele Verbesserungen auf dem Markt erschienen, dass das damalige nicht mehr mithalten kann. Da kann es nicht weiter überraschen, dass immer mehr Nutzer inzwischen ihren Apple iMac Alu 2009 verkaufen wollen. Bei FLIP4NEW sind Sie dafür bereits an der richtigen Adresse. Dank unserer unverbindlichen Apple iMac Alu 2009 Bewertung wissen Sie hier bereits im Vorfeld, wie viel Geld Sie später dank unserer blitzschnellen Auszahlung auf Ihrem Konto erhalten werden.

Wie funktioniert das Apple iMac Alu 2009 Verkaufen im Internet?

Suchen Sie sich auf FLIP4NEW.de das Modell, dass Sie zu Geld machen wollen. Anschließend bewerten Sie den optischen und technischen Zustand und geben außerdem an, welche Komponenten verbaut wurden, damit wir umgehend einen attraktiven Apple iMac Alu 2009 Preis ermitteln können. Stimmen Sie diesem zu, werden wir nicht nur Ihren Apple iMac Alu 2009 ankaufen, sondern Ihnen auch alle rundherum anfallenden Arbeiten abnehmen. Dazu gehören beispielsweise auch die Versandkosten, die wir vollständig zahlen, und die Löschung Ihrer persönlichen Daten von der Festplatte, welche von unseren erfahrenen Experten übernommen wird. Sie brauchen nichts weiter zu tun und können sich dementsprechend bereits heute mit der Suche nach einem Nachfolger beschäftigen.

Highlights und Besonderheiten beim Apple iMac Alu 2009

Während das kleine Modell mit einer Full-HD Auflösung ausgestattet wurde, verbaute Apple beim 27 Zoller sogar stolze 2560 x 1440 Pixel, was bis heute von einigen Herstellern noch immer nicht übertroffen werden konnte. Der Arbeitsspeicher, der standardmäßig 4 GB groß war, konnte auf Wunsch auf stolze 16 GB erweitert werden. Angetrieben wurde der Apple iMac Alu 2009 ansonsten von einem Intel Core 2 Duo Prozessor und einer ATI Radeon Grafikkarte.

Wo kann man noch heute seinen alten Apple iMac Alu 2009 verkaufen?

In Zeiten, in denen Apple einen iMac Pro mit 128 GB Arbeitsspeicher produziert, wirkt der Apple iMac Alu 2009 stark veraltet. Auch das zeitlose Design kann nicht über die zahlreichen Schwachstellen hinwegtäuschen, die aufgrund des hohen Alters aber selbstverständlich sind. Doch anstatt sich darüber zu ärgern, können Sie Ihren alten Computer noch immer ganz bequem zu Geld machen. Am einfachsten gelingt das bei FLIP4NEW, wo Sie den Betrag blitzschnell ausgezahlt bekommen und sich ansonsten um nichts weiter zu sorgen haben, wenn Sie Ihren gebrauchten Apple iMac Alu 2009 verkaufen. Bei uns müssen Sie keine umständlichen Produktbeschreibungen anfertigen und brauchen sich später auch nicht mit schwankenden Preisen, hohen Gebühren und unzuverlässigen Bietern herumärgern. So einfach und schnell können Sie bei FLIP4NEW im Internet Ihren Apple iMac Alu 2009 verkaufen.