Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Apple Mac mini 2009

Knapp zwei Jahre hörte man nichts aus Cupertino, bevor der Mac mini 2009 vorgestellt wurde. Apple brachte die dritte Generation damit zwei Jahre nach der zweiten auf den Markt und ließ dem kleinen Alleskönner nur wenige Monate später schon einen Nachfolger folgen. Während sich beim Design nur minimal etwas veränderte, überzeugte die technische Ausstattung in allen Belangen und sorgte dafür, dass der Mac mini 2009 nun endlich auch als vollwertiger Computer von der Branche angenommen wurde.

Technische Spezifikationen beim Mac mini 2009

Wenngleich Apple den Mac mini 2009 von Haus aus lediglich mit 4 GB RAM ausstattete, war eine manuelle Aufrüstung auf sportliche 8 GB jederzeit möglich. Unterstützt wurde die Rechenleistung von dem damals neuesten Intel Core 2 Duo Prozessor mit einer schnellen Taktfrequenz von 2,53 GHz. Erstmals verfügte das kleine Gerät, das bequem in jede Handtasche passte, über eine große Festplatte mit einem Speicherplatz von 320 GB, doch diese kamen noch in der mittlerweile veralteten HDD Technologie und können nicht wirklich mit den heutigen Standards verglichen werden.

Mit FLIP4NEW noch heute den alten Mac mini 2009 verkaufen

Bei aller Liebe für Apple ist der Mac mini 2009 acht Jahre nach der Veröffentlichung nicht mehr als zeitgemäß einzustufen. War die verbaute Hardware schon zur damaligen Zeit mehr auf den Preis, als auf die schiere Leistung fokussiert, offenbaren nicht inzwischen erhebliche Mängel in der täglichen Nutzung, was auch an der veralteten Software liegt. Möchten Sie sich aus diesem Grund einen neuen Mac zulegen, sollten Sie Ihren gebrauchten Mac mini 2009 verkaufen und den Nachfolger damit in Teilen finanzieren. Bei FLIP4NEW dauert der Vorgang nur wenige Minuten und ist denkbar einfach. Das Geld erhalten Sie anschließend blitzschnell auf Ihrem Konto und auch ansonsten müssen Sie sich um nichts weiter sorgen.