Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Apple Mac mini 2011

Mit dem Mac mini 2011 ging Apple wieder einmal einen extrem mutigen Schritt, indem der Hersteller aus Cupertino erstmals komplett auf ein optisches Laufwerk verzichtet, was inzwischen längst der Standard bei Ultrabooks geworden ist. Optisch wurden hingegen nur Nuancen verändert, während sich die Hardware so stark verbessert zeigte, dass sie sich selbst hinter den teureren Modellen aus dem eigenen Haus nicht verstecken brauchte.

Technische Spezifikationen beim Mac mini 2011

Nachdem Apple jahrelang zuvor auf die Intel Core 2 Duo Prozessoren gesetzt hatte, wurden beim Mac mini 2011 erstmalig die neuen Intel Core i5 und i7 Modelle verbaut. Sie brachten eine erhebliche Steigerung in der Leistung und einen herausragenden Energieverbrauch, der sehr umweltfreundlich war. Bei der Grafikkarte hatten die Kunden ebenfalls die Wahl, da Apple die Macs sowohl mit einem Intel HD Graphics Chip 3000 als auch mit einer AMD Radeon HD 6630M ausstattete.

Mit FLIP4NEW noch heute den alten Mac mini 2011 verkaufen

Während man bei den teuersten Ultrabooks von einer Lebenszeit von etwa 5 Jahren ausgeht, sind vom Mac mini deutlich weniger zu erwarten. Da kann es nicht überraschen, dass das Gerät nach mehr als sechs Jahren auf dem Markt erhebliche Defizite aufweise und nur noch den wenigsten Anforderungen gewachsen ist. Wer sich nicht länger mit den Defiziten auseinandersetzen möchte, kann auf FLIP4NEW den gebrauchten Mac mini 2011 verkaufen und sich damit einen Nachfolger in Teilen bereits finanzieren. Der eigentliche Verkauf ist innerhalb weniger Minuten erledigt und auch die anschließende Bezahlung lässt nicht lange auf sich warten.