Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Mac Pro Modellreihe 2008

Etwa anderthalb Jahre nach dem Jungfernmodell erschien der Mac Pro 2008 auf dem Markt und zeigte sich im Vergleich zu seinem Vorgänger gerade in der Basisausstattung deutlich verbessert. Optisch änderte sich allerdings nur wenig. Einzig die verchromten Bügel auf denen der Mac stand, hoben das Modell aus Cupertino von den herkömmlichen Computern auf dem Markt ab. In seinem Inneren zeigte das Rechner allerdings was er kann und war der Konkurrenz meilenweit überlegen.

Hardware Highlights beim Mac Pro 2008

Alleine der Arbeitsspeicher war bereits eine Ansage, die bis heute noch für Verwunderung und Staunen sorgt. Auch unglaubliche 64 GB konnte dieser nämlich im Maximalfall erweitert werden, was lange Zeit nicht übertroffen werden konnte. Erst der brandneue iMac Pro aus dem Jahre 2017 kommt mit einer größeren Rechenpower aus dem Werk. Ansonsten gab es noch einen Intel Quad Core Xeon Prozessor und eine starke Grafikkarte mit einer maximalen Leistung von 1,5 GB.

In wenigen Schritten den Mac Pro 2008 verkaufen auf FLIP4NEW.de

Neun Jahre sind in der Computerbranche mehr als nur eine halbe Ewigkeit und auch den besten Modellen merkt man an, dass der Zahn der Zeit an ihnen nagt. Der Mac Pro 2008 ist da keine Ausnahme und zeigt inzwischen die ersten Verschleißerscheinungen. Möchten Sie also den längst überfälligen Schritt zu einem neuen Modell wagen, können Sie Ihren Mac Pro 2008 verkaufen und den Nachfolger damit in großen Teilen finanzieren. FLIP4NEW zahlt Ihnen noch immer attraktive Preise für die gebrauchten Geräte und sorgt außerdem dafür, dass Sie sich um nichts weiter kümmern brauchen.