Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Mac Pro Modellreihe 2010

Gewissermaßen war der Mac Pro 2010 bereits das Ende einer kurzen Ära. Auch wenn Apple zwei Jahre später einen weiteren Mac Pro im gleichen Design auf den Markt brachte, wechselte der Hersteller aus Cupertino in den Generationen danach nicht nur das Äußere, sondern verbesserte auch die Hardware dramatisch. Der Mac Pro 2010 unterscheidet sich hingegen nur gering zum Vorgänger und Nachfolger, überzeugte aber dennoch in allen relevanten Tests.

Hardware Highlights beim Mac Pro 2010

3-6 GB Arbeitsspeicher waren beim Mac Pro 2010 die Normalität, doch mit ein wenig Fachwissen konnte man diesen auch auf 128 GB erweitern, was bereits bei den Vorgängern möglich war. Eine echte Verbesserung war hingegen die 1 GB starke Grafikkarte und auch die Festplatte erlebte einen echten Quantensprung. Erstmals konnte Apple hier nämlich die ultraschnellen SSD Modelle mit einer Größe von immer 512 GB anbieten. Außerdem wurde, wie bei den meisten Modellen der höchsten Preisklasse, noch ein Intel Xeon 4- oder 6-Core Prozessor verbaut, der selbst die aufwendigsten Anwendungen spielerisch meisterte.

In wenigen Schritten den Mac Pro 2010 verkaufen auf FLIP4NEW.de

Sieben Jahre sind mittlerweile vergangen und Apple hat sich gerade in der letzten Zeit auf MacBook und iMac fokussiert, wo der Bildschirm jeweils bereits vorhanden ist. Der Mac Pro scheint also ein wenig aus der Mode und auch das Alter sorgt für einige Probleme in der Anwendung, da die neueste Software inzwischen nicht mehr kompatibel ist. Anstatt das Gerät zuhause verstauben zu lassen, können Sie Ihren Mac Pro 2010 verkaufen und sich somit den noch immer hohen Restwert sichern. Mit FLIP4NEW gelingt das in wenigen Minuten und ist denkbar einfach. Bei uns müssen Sie sich auch ansonsten um nichts weiter sorgen und brauchen sich nicht mit nervigen und unzuverlässigen Bietern herumschlagen.