Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Als Muskelprotz im Ballettkleid oder als Wolf im Schafspelz wurde das MacBook 2007 tituliert, als es vor ca. 10 Jahren vorgestellt wurde. Grund dafür war die, für damalige Verhältnisse, überragende Ausstattung und ein hochwertiges Gehäuse, das den Alleskönner zu einem echten Blickfang machte. Selbstverständlich gab es in den letzten Jahren zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen in der Branche, sodass die Hardware nicht mehr mit den aktuellen MacBooks mithalten kann, doch das damalige Design ist derart ikonisch gewesen, dass es vielen Enthusiasten noch heute als Maßstab bei neuen Geräten dient.

Technische Highlights beim alten MacBook 2007

Das Standardmodell hatte nur 1 GB Arbeitsspeicher, doch ein Upgrade auf 2 GB war bereits vor mehr als zehn Jahren möglich. Inzwischen sind diese Werte selbst bei den iPhones überholt. Das Gleiche gilt für die 80 GB große Festplatte und den Intel Core 2 Duo T7200 Prozessor mit stolzen 2 GHz, der seinerzeit zu den besten Chips auf dem Markt zählte. Weniger veraltet wirkt die Optik beim MacBook 2007, die sich selbst heute noch sehen lassen kann und mehr an ein Notebook aus diesem Jahr erinnern als ein Gerät, das vor einem Jahrzehnt produziert wurde.

So einfach können Sie auf FLIP4NEW das gebrauchte MacBook 2007 verkaufen

Bei aller Liebe für die ikonischen MacBooks, ist das 2007er Gerät inzwischen hoffnungslos veraltet. Ein ganzes Jahrzehnt zeigt, wie stark sich die Branche entwickelt hat und wie weit zurück das MacBook 2007 geblieben ist. Kein Wunder also, dass nur noch wenige Programme und Anwendungen problemlos möglich sind. Möchten Sie das alte MacBook 2007 verkaufen, sind Sie bei FLIP4NEW an der richtigen Adresse. Der führende Ankäufer von Apple Produkten garantiert Ihnen hohe Preise und eine reibungslose Abwicklung, dank der Sie sich um nichts weiter kümmern brauchen.