Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Mehr als sechs Jahre dauerte es, bis das MacBook 2009 seinen Nachfolger erhielt. In der Zeit dazwischen war die erfolgreiche Serie von Apple vollständig eingestellt worden, da man sich auf die „Air“ und „Pro“ Varianten spezialisiert. Das 2009er Modell das klassischen MacBooks überzeugte allerdings mit einem komplett weißen, zeitlosen Design und einem Preis-Leistungs-Verhältnis, wie man es bei Apple ansonsten nur sehr selten gesehen hat. Eine große Verbesserung zum Vorgänger war beim MacBook 2009 das Trackpad, das vollständig aus Glas bestand und damit denen des MacBook Pros in nichts mehr nachstand.

Technische Highlights beim alten MacBook 2009

Gerade einmal 2 GB Arbeitsspeicher und ein Intel Core 2 Duo Prozessor erscheinen in 2017 natürlich in höchstem Maße veraltet, doch zu seiner Zeit gehörte das MacBook 2009 damit zu den besseren Modellen auf dem Markt. Auch der 13,3 Zoll große Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln war durchaus zufriedenstellend. Das Gleiche gilt für die 250 GB große Festplatte und die Grafikkarte von NVIDIA. Das komplett weiße Design gewann mehrere Designpreise und gilt für viele Fans von Apple noch heute als Maßstab bei neuen MacBooks.

So einfach können Sie auf FLIP4NEW das gebrauchte MacBook 2009 verkaufen

Acht Jahre sind in der Computerbranche eine lange Zeit und selbst die hochwertigen MacBooks sind irgendwann nicht mehr auf dem neuesten Stand. Das ist auch beim MacBook 2009 der Fall, sodass die meisten Anwendungen im Alltag kaum noch möglich sind. Anstatt sich damit auseinandersetzen zu müssen, empfiehlt es sich, das Gerät zu Geld zu machen, solange Sie noch viel dafür bekommen. Am schnellsten gelingt das bei FLIP4NEW. Hier bekommen Sie den garantierten Betrag auch noch schnell auf Ihr Konto gezahlt und müssen sich ansonsten um nichts weiter kümmern, wenn Sie Ihr altes MacBook 2009 verkaufen.