Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Mit dem MacBook Air 2008 setzte Apple einen unglaublichen Trend, der bis heute anhält. Nie zuvor wurde ein gleichzeitig so kleines und handliches aber auch leistungsstarkes Notebook entworfen, wie es beim ersten MacBook Air der Fall war, das zum Jahresbeginn 2008 erschien. Gerade einmal 1,9cm hoch und 1,36kg schwer war das erste Modell der Serie, die bereits wenige Monate später einen Nachfolger in ihren Reihen hatte. Bis heute ist das Konzept ungebrochen und weltweit erfolgreich, sodass mehrere Generationen bis heute erschienen sind.

Hardware und Innovationen beim MacBook Air 2008

2 GB Arbeitsspeicher und eine maximale Festplattengröße von 80 GB klingen heute eher wie die Spezifikationen eines normalen iPhones, doch damals wurden diese Komponenten noch beim MacBook Air 2008 verbaut. In der späteren Version gab es auch eine ultraschnelle SSD Festplatte mit 128 GB, was heute ebenfalls in den mittelgroßen iPhones genutzt wird. Mit an Bord waren Intel oder NVIDIA GeForce Grafikkarten und ein Intel Core 2 Duo Prozessor, dessen Serie inzwischen komplett eingestellt ist.

Auf FLIP4NEW einfach und schnell das alte MacBook Air 2008 verkaufen

Neun Jahre sind gerade in der Computerbranche eine unglaublich lange Zeit, was man in der täglichen Nutzung beim MacBook Air 2008 auch deutlich merkt. Die wenigsten Anwendungen funktionieren fehlerfrei und problemlos, sodass es langsam Zeit wird, sich von dem alten Gerät zu trennen. Am einfachsten und sorgenfreisten gelingt das bei FLIP4NEW. Der führende Ankäufer von gebrauchten Apple Geräten kümmern sich um die komplette Abwicklung und schickt Ihnen das Geld blitzschnell auf Ihr Konto, wenn Sie Ihr gebrauchtes MacBook Air 2008 verkaufen.