Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Das MacBook Pro 15 Zoll 2008 war damals noch das kleinste MacBook Pro auf dem Markt, da Apple nach wie vor 17 Zoll Modelle produzierte und die 13 Zoll Variante erst im nächsten Jahr vorgestellt wurde. Die insgesamt fünfte Generation des legendären Notebooks überzeugte mit einem überarbeiteten Design, das bis heute kaum noch verändert wurde, zwei Grafikkarten und einem Glas-Touchpad. Auch beider Hardware blieb sich der Weltkonzern aus Cupertino treu und verbaute in allen Bereichen nur hochwertige Komponenten.

Hochwertige Hardware und zeitloses Design beim MacBook Pro 15 Zoll 2008

Der Intel Core 2 Duo T9400 Prozessor wirkt neun Jahre später stark antiquiert, war in seiner Zeit aber mit Abstand das Beste, was der Markt zu bieten hatte. Das gleiche gilt auch für die NVIDIA GeForce 9600M Grafikkarte und die 4 GB an Arbeitsspeicher. Die Bildschirmauflösung lag damals noch bei 1440 x 900 Pixeln. Dazu kam eine Festplatte mit komfortablen 320 GB und ein Aluminiumbody, der gerade einmal 2,5kg auf die Waage brachte. Damit eignete sich das, für heutige Verhältnisse große und schwere, MacBook Pro schon damals ideal für Reisen, da es bequem in die meisten Rucksäcke passte.

Noch heute mit FLIP4NEW das alte MacBook Pro 15 Zoll 2008 verkaufen

Egal wie gut die verbauten Komponenten seinerzeit auch waren: Nach mehr als neun Jahren ist jedes Modell in der Computerbranche veraltet und das trifft auch auf das MacBook Pro 15 Zoll 2008 zu. Gerade in den letzten Jahren hat Apple echte Innovationen in der Serie vorgestellt. Eines der neuesten Geräte können Sie sich in Teilen finanzieren, indem Sie Ihr gebrauchtes MacBook Pro 15 Zoll 2008 verkaufen, was nirgends einfacher als bei FLIP4NEW gelingt. Nur bei dem führenden Ankäufer von Apple Geräten erhalten Sie das Geld blitzschnell ausgezahlt und müssen sich rund um den Verkauf um sonst nichts weiter kümmern.