Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Über die Eingabe der IMEI können Sie Ihr zu verkaufendes Handy auch finden. Die IMEI erhalten Sie, indem Sie *#06# in das Tastenfeld des Gerätes eingeben.

HTC One S verkaufen

Im Februar 2012 wurde das HTC One S erstmals vorgestellt, bevor es im April des gleichen Jahres dann zu kaufen war. Zur damaligen Zeit war das Smartphone mit einem Bildschirm von 4,3 Zoll deutlich größer als die anderen Geräte auf dem Markt. Das absolute Highlight des Gerätes war allerdings, dass man Full HD Videos aufnehmen konnte, was 2012 bei fast keinem anderen Smartphone möglich war. Inzwischen ist dieses Feature bei allen Handy enthalten, wobei die iPhones oder Samsung Galaxies sogar 4K Videos festhalten können. Da die wenigsten Kunden nach insgesamt sechs Jahren noch immer das gleiche Gerät nutzen, wird es Zeit, das HTC One S zu verkaufen. Am einfachsten und schnellsten gelingt das mit FLIP4NEW, da wir Ihnen bereits im Vorfeld den fairen HTC One S Wert errechnen werden und uns auch ansonsten um alles kümmern.

Wie kann ich noch heute mein HTC One S verkaufen im Internet?

Damit wir sofort Ihr HTC One S ankaufen können, brauchen Sie uns lediglich einige Fragen beantworten. Verraten Sie uns den optischen und den technischen Zustand des Smartphones und versuchen Sie bei der HTC One S Bewertung dabei so genau wie möglich zu sein. Dies erleichtert den gesamten Prozess und garantiert Ihnen außerdem noch unsere blitzschnelle Auszahlung. Anschließend erhalten Sie von uns sofort ein Versandlabel, sodass Sie Ihr Handy direkt zu uns schicken können. Die dafür anfallenden Portokosten werden selbstverständlich vollständig von uns übernommen. Das gilt auch für die Löschung Ihrer persönlichen Daten, was für Sie kostenfrei ist, wenn Sie Ihr gebrauchtes Handy verkaufen.

Daten und Fakten rund um das HTC One S

1 GB RAM und 16 GB Speicherplatz scheinen heute nichts mehr Besonderes zu sein, aber 2012 waren die meisten Modelle noch mit 256 oder 512 MB RAM ausgestattet, was bereits andeutet, wie gut das HTC One S im Vergleich mit den damaligen Geräten war. Auch die 8 MP Kamera und der 1650mAh starke Akku waren überdurchschnittlich und wichtige Gründe für den Erfolg des Modells. Nach den heutigen Maßstäben ist das Gerät bestenfalls noch als Taschenrechner zu gebrauchen, da sich die Branche seitdem mehrere Male neu erfunden hat.

Wieso sollte ich jetzt mein gebrauchtes HTC One S verkaufen?

Nach mehr als sechs Jahren auf dem Markt ist das HTC One S inzwischen veraltet und kann nicht mehr mit der neuesten Software aktualisiert werden. Bis zu Android 4.1.1 Jelly Bean gab es noch regelmäßig Updates, doch seitdem ist Schluss damit. Doch anstatt das alte Smartphone zuhause verstauben zu lassen, können Sie bei FLIP4NEW das HTC One S verkaufen und dafür noch attraktive Preise erzielen. Trotz der langen Nutzung und dem Wertverlust, den das Gerät über die Jahre erfahren hat, werden wir Ihnen den Kaufpreis schnell überweisen und dafür sorgen, dass Sie sich um nichts kümmern brauchen.