Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Content

HTC One SV

Das HTC One SV erschien im Januar 2013 und war der Nachfolger des One S, das nur wenige Monate vorher auf den Markt kam. Zu den großen Verbesserungen zählten unter anderem die Kamera und der Akku, der jetzt eine mehrtägige Nutzung garantierte. Ansonsten wurde das Gehäuse minimal überarbeitet, sodass es nun noch besser in der Hand lag und nicht mehr Gefahr lief, herunter zu fallen. Auch der erweiterbare Speicher war für viele Nutzer ein entscheidender Kaufgrund.

Hard- und Software vom HTC One SV

Die 5 MP Kamera nahm schon vor mehr als vier Jahren gestochen scharfe Videos in einer Full HD Auflösung auf. Neu war aber auch, dass die Frontkamera in der Lage war, HD Aufnahmen zu machen, was bei Smartphones von anderen Hersteller damals noch undenkbar war. Damit man die Bilder und Videos speichern konnte, wurde ein Micro SD Slot verbaut, der einen Gesamtspeicher von 40 GB erlaubte. Für die wichtige Leistung sorgten 1 GB RAM und der damals brandneue Snagdragon S4 Plus Prozessor.

Mit FLIP4NEW das HTC One SV verkaufen

Mit dem letzten Upgrade auf Android 4.1.2 Jelly Bean wurde der Zenit vom HTC One SV erreicht: Seitdem spielen Google und HTC selbst keine weiteren Updates mehr auf das Gerät, das dementsprechend stark veraltet und nicht mehr für alle Apps nutzbar ist. Anstatt es sinnlos zuhause weiter an Wert verlieren zu lassen, können Sie bei FLIP4NEW das gebrauchte HTC One SV verkaufen und dafür noch viel Geld bekommen. Wir nehmen Ihnen alle Mühen und Arbeiten rund um den Verkauf ab, überweisen Ihnen den Betrag blitzschnell auf Ihr Konto und sorgen dafür, dass Sie schon heute mit der Suche nach einem geeigneten Nachfolger beginnen können.