Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Über die Eingabe der IMEI können Sie Ihr zu verkaufendes Handy auch finden. Die IMEI erhalten Sie, indem Sie *#06# in das Tastenfeld des Gerätes eingeben.

HTC One X verkaufen

Das HTC One X wurde im Februar 2012 vorgestellt und setzte direkt Maßstäbe bei Android Smartphones. Mit einer exzellenten Hardware und einem modernen Design versetzte es die Technikwelt in Aufruhr und eroberte die Herzen vieler Nutzer. Eine echte Besonderheit war die Partnerschaft mit Dropbox, die den ohnehin schon großzügigen Speicher um nochmals 25 GB erweiterte. Während damals die Smartphones von HTC noch zur Creme de la Creme der Branche zählten, ist der Hersteller mittlerweile nur noch einer unter vielen, die hinter Samsung und Apple um Kunden kämpfen. Wenn Sie nach sechs Jahren nun Ihr HTC One X verkaufen wollen, sind Sie bei FLIP4NEW genau richtig. Wir werden innerhalb von Sekunden einen attraktiven HTC One X Preis ermitteln, der nicht durch Gebühren verringert wird.

Wo kann ich jetzt noch mein HTC One X verkaufen?

FLIP4NEW hat sich auf gebrauchte Smartphones spezialisiert und ist damit der ideale Anbieter, wenn Sie selbst die ältesten Handys verkaufen wollen. Für den HTC One X Ankauf brauchen wir nur wenige Daten von Ihnen. Verraten Sie uns den technischen Zustand, geben Sie an, ob optische Gebrauchsspuren sichtbar sind und sagen Sie uns, ob Sie ein funktionierendes Ladegerät mitliefern werden. Versuchen Sie so genau wie möglich zu sein, wenn Sie Ihr HTC One X bewerten, da Sie dann von einer blitzschnelle Auszahlung profitieren werden. Sie brauchen anschließend nur noch Ihr Smartphone bei der Post abzugeben und auf das Geld zu warten. Wir zahlen alle Versandkosten und kümmern uns außerdem um die Löschung Ihrer persönlichen Daten, was gerade in der heutigen Zeit von immenser Wichtigkeit ist.

Hard- und Software beim HTC One X

Ein 4,7 Zoll großer Touchscreen mit HD Auflösung wird von Apple heute noch verkauft, war aber bereits für mehr als fünf Jahren schon Realität beim HTC One X. Dazu kam eine starke Hardware mit 1 GB RAM und einem internen Speicher von bis zu 32 GB, was für damalige Verhältnisse nahezu unglaublich war. 8 Megapixel bei der Hauptkamera und 1,3 MP bei der Frontkamera sorgten für tolle Aufnahmen bei allen Lichtverhältnissen. Der 1800mAh garantierte außerdem eine Nutzung an mehreren Tagen hintereinander.

Wie funktioniert der HTC One X Verkauf im Internet?

Auf den alten Smartphones läuft derzeit im besten Fall immer noch Android 4.1.1 Jelly Bean, was in 2018 hoffnungslos veraltet ist. Viele Apps funktionieren nicht mehr einwandfrei und einige Anwendungen können gar nicht genutzt werden. Sollten Sie noch ein altes Gerät besitzen, wird es höchste Zeit für ein Upgrade auf eines der neueren Modelle, wie dem Samsung Galaxy S9 oder dem iPhone X. Dieses können Sie sich in Teilen finanzieren, indem Sie bei FLIP4NEW Ihr HTC One X verkaufen. Profitieren Sie von der blitzschnellen Auszahlung auf Ihr Konto und ersparen Sie sich bei dem erfahrenen Re-Commerce Anbieter jede Menge Arbeit im Vergleich zu anderen Verkaufsplattformen im Internet.