Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Content

HTC Desire 300

Im September 2013 wurde das HTC Desire 300 vorgestellt und noch im gleichen Jahr kam es endgültig auf den Markt. Ausgestattet mit der neuesten Android Version 4.1.2 Jelly Bean und einem 4,3 Zoll großen Touchscreen war es ideal für Multimediaanwendungen gedacht. Passend dazu wurde mit dem Snapdragon S4 Play ein Prozessor verbaut, der es ermöglichte auch aufwendige Grafikleistungen zu verarbeiten.

Hard- und Software vom HTC Desire 300

512 MB RAM erscheinen in 2017 nicht mehr allzu berauschend, doch zum damaligen Zeitpunkt lag HTC dabei mitten im Durchschnitt. Der interne Speicher konnte schon damals mit Hilfe einer Micro SD Karte auf geräumige 36 GB erweitert werden, sodass mehr als genug Platz für die Bilder und Videos war, die mit der 5 MP Kamera aufgenommen werden konnten. Eine Besonderheit für 2013 war auch die zweite Kamera auf der Vorderseite des Smartphones, die vor vier Jahren noch lange nicht zum Standard bei allen Geräten zählte.

Mit FLIP4NEW das HTC Desire 300 verkaufen

Ein flächendeckendes Update für das HTC Desire 300 ist nie erschienen, sodass viele Apps auf dem alten Android 4.1.2 irgendwann nicht mehr reibungslos funktionierten. Anstatt das klaglos hinzunehmen, können Sie Ihr altes und gebrauchtes HTC Desire 300 verkaufen, ohne sich dabei mit nervigen Bietern und unsicheren Preisen herumärgern zu müssen. Das geht, indem Sie FLIP4NEW als Plattform nutzen und es dabei Hunderttausenden von Kunden gleich tun, die von der blitzschnellen Auszahlung und der einfachen Abwicklung bereits profitiert haben.