Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Über die Eingabe der IMEI können Sie Ihr zu verkaufendes Handy auch finden. Die IMEI erhalten Sie, indem Sie *#06# in das Tastenfeld des Gerätes eingeben.

Nokia Lumia 600 Handy verkaufen

Das erste Smartphone der Nokia Lumia 600 Serie war das Lumia 610, das im Februar 2012 vorgestellt wurde. Es war gleichzeitig auch eines der ersten Modelle überhaupt vom finnischen Elektronikgiganten, der mit dem Windows Betriebssystem einen vollkommen neuen Weg einschlug. Fünf Jahre später ist bekannt, dass dieser weniger erfolgreich war, da sich auch Nokia inzwischen voll und ganz Android verschrieben hat. Das damalige Nokia Lumia 610 hatte nur einen 3,7 Zoll großen Bildschirm, sodass es bequem mit einer Hand bedient werden konnte. Auch die Akkulaufzeit zählte, wie man es von Nokia gewohnt war, zu den Stärken des Handys. Mittlerweile lassen sich die Geräte kaum noch nutzen und Sie sollten nicht länger warten, wenn Sie Ihr gebrauchtes Nokia Lumia 600 Handy online verkaufen wollen. FLIP4NEW wird Ihnen einen unverbindlichen Nokia Lumia 600 Wert errechnen, damit Sie sofort wissen, welchen Betrag Sie später auf Ihr Konto gezahlt bekommen.

Wie kann ich heute noch mein gebrauchtes Nokia Lumia 600 verkaufen online?

Bei FLIP4NEW können Sie alle Ihren gebrauchten Smartphones im Internet verkaufen und auch das alte Windows-Gerät ist hier keine Ausnahme. Doch bevor wir Ihr Nokia Lumia 600 ankaufen können, benötigen wir von Ihnen einige Daten rund um das Modell. Suchen Sie sich über FLIP4NEW.de das passende Handy aus und geben Sie die verbauten Komponenten sowie den optischen Zustand und das mitgelieferte Zubehör an. Versuchen Sie bei der Nokia Lumia 600 Bewertung so exakt wie möglich zu sein, da wir nur so eine reibungslose Abwicklung garantieren können. Wir übernehmen Ihnen alle anfallenden Portokosten und lassen Ihnen das Versandlabel per QR-Code oder E-Mail zukommen. Selbst für die Löschung Ihrer persönlichen Daten werden wir kein Geld verlangen.

Das zeichnet das Nokia Lumia 600 aus und macht es so besonders

Das letzte erschienene Modell, das Nokia Lumia 635 kam im Juni 2014 auf den Markt und zeigte deutliche Verbesserungen im Vergleich zum ersten Gerät der Serie. Der Touchscreen war auf 4,5 Zoll gewachsen, womit es allerdings noch immer zu den eher kleineren Modellen Geräte. Dazu verbaute Nokia mit dem Snapdragon 400 einen starken Prozessor, der in Zusammenarbeit mit 1 GB RAM durchaus mit den teuren Flaggschiffen von Samsung und Apple seinerzeit mithalten konnte. Etwas Besonderes war schon immer der Speicherplatz, der bei allen Nokia Lumia 600 Modelle auf unglaubliche 256 GB erweitert werden konnte.

Wie klappt der Nokia Lumia 600 Handy Verkauf im Internet über FLIP4NEW?

Spätestens mit dem Ende von Windows als mobiles Betriebssystem ist das Nokia Lumia 600 nicht mehr wirklich zu nutzen, da es keine Updates geben wird. Stattdessen funktionieren immer weniger Apps und Anwendungen, sodass es nicht mehr lange dauert, bis das Smartphone gar nicht mehr benutzt werden kann. Warten Sie nicht allzu lange und nutzen Sie die hohen Preise von FLIP4NEW, um Ihr altes Nokia Lumia 600 Handy online zu verkaufen. Dank dem tollen Service haben Sie das Geld blitzschnell auf Ihrem Konto und müssen sich auch ansonsten um nichts weiter kümmern. So können Sie sich bereits heute nach einem passenden Nachfolger, wie etwa dem iPhone oder dem Google Pixel 2 umschauen.