Schnelle Auszahlung

Modernster Datenschutz

Kostenloser Versand

Content

Samsung Galaxy Note 4

Das Samsung Galaxy Note 4 kam, wie in jedem Jahr, auch 2014 im Herbst auf den Markt und brachte dabei gleich mehrere Weltneuheiten mit. In der „Edge“ Version führte Samsung zum allerersten Mal die abgerundeten Bildschirme ein, die sich später in allen Geräten des koreanischen Elektronikgiganten durchsetzen sollten. Heute kommen einige Smartphones, wie etwa das Samsung Galaxy S8, nur noch mit diesem Feature auf den Markt, das bislang von der namhaften Konkurrenz noch immer nicht kopiert werden konnte.

Technische Daten zum Samsung Galaxy Note 4

Mit 5,7 Zoll war das Samsung Galaxy Note 4 zum ersten Mal nicht größer als der direkte Vorgänger, nachdem die Serie zuvor von Jahr zu Jahr gewachsen ist. Die Auflösung wurde allerdings drastisch verbessert. Die 1440 x 2560 Pixel werden auch heute noch bei den Flaggschiffen von Samsung verändert. Dazu trieben 3 GB RAM und einen Snapdragon 805 Prozessor das Smartphone an, das mit einem Akku von 3220 mAh am Leben gehalten wurde. Der traditionelle S-Pen wurde ebenfalls weiter verbessert und bekam weitere Anwendungen. Die 16 MP Kamera zählt noch heute zu den besten der Welt und der erweiterbare Speicher von bis zu 256 GB kann immer noch nicht übertroffen werden.

Mit FLIP4NEW das Samsung Galaxy Note 4 verkaufen

Alles in allem war das Samsung Galaxy Note 4 eines der besten Modelle, die Samsung je auf den Markt gebracht hat. Ursprünglich ausgestattet mit Android 4.4.4 KitKat war ein Upgrade bis auf Android 6.0.1 möglich. Nun ist damit aber Schluss, sodass viele Apps in Zukunft Probleme bereiten könnten. Bevor es soweit ist und der Wert des Gerätes darunter leidet, können Sie Ihr Samsung Galaxy Note 4 verkaufen. Bei FLIP4NEW gibt es nicht nur hohe Preise, sondern auch eine schnelle und sorgenfreie Abwicklung, bei der Sie selbst nichts weiter zu erledigen haben, als Ihr altes Smartphone zur Post zu bringen.